• Die GOAL für Sie an der Tagung Digital Public Affairs in Berlin

    Dez 5, 17 • admin • AktuellNo CommentsRead More »

    Die zweite „Digital Public Affairs“-Tagung in Berlin hatte eine besondere Brisanz. Obwohl eigentlich als Rückblick auf die digitalen Kampagnen zu der Bundestagswahl 2017 gedacht, wurde immer wieder klar: Es kann auch eine Vorschau auf die Bundestagswahl 2018 sein. Wer wissen will, was in digitalen Fragen State of the Art ist, darf hier nicht fehlen. Und deshalb waren wir für Sie vor Ort. #BTW17 Die Digitalchefs aller Bundestagsparteien (mit Ausnahme der AfD) sprachen über ihre Erfahrungen, Erfolge und Flops in diesem Jahr. Das Fazit war klar: der digitale Wahlkampf ist erwachsen geworden. Mit Budgetanteilen von bis zu 50% von der Gesamtkampagne und hervorragender personeller Ausstattung ist die Zukunft der Kampagnenführung nun auch in Deutschland angekommen. Neun Jahre nach der berühmten ersten Obama-Kampagne wacht auch die alte Welt zunehmend auf. Facebook, Twitter und inzwischen auch Instagram gehören dabei ganz natürlich zu den Werkzeugen der Kampagnen. Aber, und das geht oft vergessen, digitale Kampagnen sind dialogisch. Hier werden nicht nur Botschaften ausgesendet. Was zurückkommt sind Daten, die zeigen, wer, wo, wie auf die Botschaften reagiert. Spezialisten sind so in der Lage, mit Testkampagnen auch inhaltliche oder personelle Schwierigkeiten in einzelnen Wahlkreisen zu identifizieren, bevor sie zu Problemen werden. Einer jedoch fehlte bei dem Austausch: Die mit Abstand erfolgreichste Kampagne fuhr wohl die neueste Partei im Bundestag. Und trotzdem diktierte das deutsche Politikverständnis einmal mehr den Ablauf: Die AfD durfte nicht auf dem Podium

  • NZZ am Sonntag | Alexander Segert: «Das fällt schwer in den Bereich von Verschwörungstheorien»

    Jul 1, 17 • asegert • AktuellNo CommentsRead More »

    Er ist der der Gestalter des «Extrablatts» und Inhaber der Schweizer Werbeagentur Goal: der aus Deutschland stammende Alexander Segert.

    Weiterlesen

  • Wirtschaftswoche | Schweizer Schützenhilfe

    Apr 21, 17 • asegert • AktuellNo CommentsRead More »

    Alexander Segert, Chefwerber für Schweizer Populisten, will nun auch die AfD aufrüsten. Seine Waffe: ziemlich grenzwertige Wurfsendungen.

    Er ließ weiße Schafe zeichnen, die ein schwarzes von der Schweizer Flagge kicken. Oder Minarette, die wie Marschflugkörper auf ihren Abschuss warten. An einem Frühlingstag Mitte April sitzt der Mann, der sich solche Bilder ausgedacht hat, in seinem Zürcher Arbeitszimmer und brütet über neuen Botschaften. Sie richten sich aber nicht mehr an die Schweiz.

    Weiterlesen

  • NZZ am Sonntag | Alexander Segerts Angstfabrik

    Sep 18, 16 • admin • AktuellNo CommentsRead More »
    Alexander Segert, Goal, Zürich

    Der als SVP-Werber bekannt gewordene Alexander Segert erobert das Ausland. Nach der österreichischen FPÖ hat ihn nun auch die Alternative für Deutschland entdeckt.

    Eine Westschweizer Zeitung nannte ihn einmal die «Stimme der Angst». Kein anderer Werber übersetzt konkrete Befürchtungen und diffuse Ängste so prägnant in einfache Bilder wie Alexander Segert. Schwarze und weisse Schafe, verschleierte Frauen, faule Griechen, tricksende Politikerinnen: Die Bildsprache der auf politische Kampagnen spezialisierten Agentur Goal ist unverkennbar.

    Weiterlesen

  • Politik mitgestalten

    Apr 16, 15 • imetzler • AktuellNo CommentsRead More »

    Im Zürcher Parlament sind kaum Gastgewerbler vertreten. Das ist für unseren langjährigen Kunden GastroZürich eine alarmierende Tatsache. Deshalb greift der Verband jetzt zur Offensive: Mit Politkursen für Gastronomen.

    Weiterlesen

  • The Emperor’s New Clothes

    Apr 16, 15 • imetzler • FundstückeNo CommentsRead More »

    Die Briten sind bekannt für ihren schwarzen Humor. Dass auch der britische Wahlkampf um das Unterhaus mit einem solchen geführt wird, war vorauszusehen. Doch was sich die zwei Comedians „Cassetteboy“ einfallen liessen, sucht seinesgleichen...

    Weiterlesen

  • Energiemonster fügt GLP historische Niederlage zu

    Apr 16, 15 • imetzler • AktuellNo CommentsRead More »

    Die erste Volksinitiative der Grünliberalen hat ihnen eine historische Niederlage zugefügt. Mit 92 Prozent NEIN-Stimmen wurde die Energiesteuerinitiative von der Stimmbevölkerung abgelehnt. Was ist falsch gelaufen?

    Weiterlesen

  • Campaigning Summit Switzerland 2015

    Apr 16, 15 • imetzler • UnterwegsNo CommentsRead More »

    Am 13. März fand in Zürich das wichtigste Treffen von Campaignern in der Schweiz statt: Der Campaigning Summit Switzerland 2015 brachte über 200 Teilnehmer aus sechs Ländern, um über Kommunikation, Politik und Kampagnen zu diskutieren.

    Weiterlesen

  • Worte, die im Gedächtnis haften bleiben

    Apr 16, 15 • imetzler • RhetorikNo CommentsRead More »

    In dieser Rubrik zeigen und erklären wir Ihnen die wichtigsten Rhetorik-Tipps und -Tricks. In der letzten Ausgabe sind wir der rhetorischen Frage auf den Grund gegangen, heute ist die Anapher an der Reihe.

    Weiterlesen

  • Plakativ – Wer hat das bessere Plakat?

    In dieser Rubrik analysieren wir die erste Serie von Wahlplakaten für die kommenden Regierungsratswahlen am 12. April.

    Weiterlesen

Wir wollen Ihren Erfolg!

↓ Mehr ↓